Achte auf die neuesten Nachrichten. Abonniere unser Rundschreiben.

0
Zurück zur Übersicht

Mönche und Nonnen

Mönche spielen zusammen mit Nonnen und anderen Jüngern einen wichtige Rolle im Buddhismus.

Diese Statuen findet man in den Tempel und Nonnenklöstern.

Sieh Dir unsere Mönche an

Die Mauern vieler religiöser Räume sind geschmückt mit diesen holzgeschnitzten Statuen.

In vielen Nonnenklöstern sind Statuen von den zwei Lieblingsjüngern von Buddha, Sariputta und Moggalana. Die beiden guten Freunde sind bereits früh in die Mönchsgemeinschaft eingetreten. Sariputta wurde ein großer Schriftgelehrter und Moggalana wurde ein Magier der gut zaubern konnte. Er konnte in den Himmel sowohl als auch in die Unterwelt und Hölle reisen.

Der stehende Mönch mit dem Fächer und einem Bettelstab ist Shin Siwali. Er ist der Beschützer der Reisenden.